Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Gestern war kein schöner Tag...

Da ich es hier nicht schreiben möchte, sage ich es nur ganz kurz. Ich habe leider etwas erfahren über meine Mutter, das niemand gerne erfährt. Jetzt heißt es hoffen und das Beste für sie und auch für uns zu wünschen.

Du hast mich gestern aber auch sehr geärgert. Gestern hast du so heftig um dich getreten, dass ich nicht mehr stehen konnte. Sowas hab ich noch nie gehabt. Habe auch gleich meine Hebamme angerufen, da ich wirklich große Angst um dich hatte. Sie hat mich aber beruhigen können und hat mir gesagt das es ganz normal ist. Leider hat sie auch gesagt, das es erst in der 33. Woche aufhört, gut das ich erst in der 22. Woche bin. Dafür schläfst du heute aber echt lange und gönnst deiner Mama mal ein bisschen Pause. Aber wehe du strampelst nachher wieder rum, wenn ich einkaufen gehe mit deinem Papa.

Ich erwisch mich immer wieder, wie ich in fremde Maxi Cosi reinschaue und die Mütter beneide. Obwohl ich das ausschlafen noch sehr ausnutze und auch voll und ganz genieße, hätte ich dich auch schon gerne in meinem Arm.

ich hab ebe ein Foto von meinem Bauch gemacht und hab mich wirklich sehr erschrocken. ich bin erst in der 22. Woche und seh schon aus wie im 9. Monat.

 

 

 

Wir lieben dich kleine Maus...

25.6.10 18:02

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tina (7.7.10 21:13)
Potzblitz!
bist du dir sicher das es nur eine ist? :D


Glückliche Mama (15.8.10 00:18)
Ja es ist eine kleine maus =).. du bist ber nicht die erste, die fragt .. mein mama hatte in ihrer schwangerschaft auch so einen riesen bauch.. ich glaube das hab ich von ihr geerbt =D..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen